Bildhauerin, Ostfildern bei Stuttgart

Holz

Bronze

Alabaster

Vita

„Bild-Hauerin“

br birgit rehfeld
Birgit Rehfeldt ist Bild-Hauerin im buchstäblichen Sinn. Sie „haut“ Bilder. Sie schält aus ihrem Ausgangsmaterial, dem heimischen Holz Bilder heraus. Ihr Interesse gilt dem Menschen und seiner Umwelt. Sie zeigt fliegende und schwimmende Hölzer, alltägliches und familiäres. Ihrer Meinung nach müssen sich eine ästhetische Formensprache und eine politische Botschaft, hehre Schönheit und tieferer Sinn keineswegs ausschließen. Marko Schacher

 

Vita Birgit Rehfeldt, Holzbildhauerin

Vita

Birgit Rehfeldt

seit 2012 Dozentin für Bildhauerei, Kunstschule Filderstadt
seit 1996 Freischaffende Künstlerin Stuttgart, Ostfildern / Kemnat, Gemeinschaftsatelier mit Uli Gsell, und 3 gemeinsamen Kindern
1994-96 Aufbaustudium bei Prof. Ullman
1993 Otto Flath Stipendium, Bad Segeberg
1988-94 Bildhauerstudium an der Staatlichen Akademie d. Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Seemann, R. Schad, J. Nadj, Prof. Ullman
1985-88 Lehre als Holzbildhauerin in Berchtesgaden, Bayern
1965 in Hamburg geboren

Verbände
VBKW Verband bildender Künstler
BfB Bund freischaffender Bildhauer

4-Spatial, Stadthausjubiläum

Termine

15.10.2016 14 Uhr Atelierbesuch, Anmeldung: kunst@hospitalhof.de
26.6. – 18.9.2016 Friedenskirche, Stuttgart
24.4. – 12.6.2016 Städtische Galerie Filderstadt, Dozenten der Kunstschule
7.4 .- 29.5.2016 Regierungspräsidium Karlsruhe, Bund freischaffender Bildhauer
24.1. – 21.2. 2016 Städtische Galerie im Kornhaus, Kirchheim
PDF Einladungskarte
2014 – 2016 Sculptoura, Böblingen
2015 – 2018 Brückenweg, Weissach im Tal

Sculptoura, Böblingen

Öffentliche Arbeiten

2016 Sprung ins kalte Wasser,Mittelpunkt von Baden-Württemberg
Mondboot,Toskana
2015 Frau von Welt, Schöckingen
Gartenschau Mühlacker
Brückenweg Weissach im Tal
Innenweg, Hoffeld
2014 Mondboot II , Korber Köpfe- temporärer Skulpturenweg
Skulptura, Böblingen-temporärer Skulpturenwe
2013 MondBoot, Marbach am Neckar
Freischwimmer, Hemmingen Schlosspark
2012 Brustschwimmerin an der Körsch, Ostfildern
Spatial 12, temporäres Raumgebilde mit T. Ruppert und U. Gsell
2010 Bioflieger, Regierungspräsidium
2009 LB-BW Stiftung
Innerer Frieden, Leipzig
2008 Vaterglück, Eberstadt
2007 Goldfisch, Pfinztal
2006 Mutterglück , Katholischer Kindergarten , Bayern
2005 Pflanzenwesen, Kindergarten Kemnat
2003 Fussballerin , Musberg
2002 Zeitraum. Landesgartenschau Ostfildern
2001 Figurenknoten, Filderstadt
1996 Fischfräulein, Ödheim
1994 Blütenblätterbrunnen, Weinsberg
1993 Büffel, Bad Segeberg
1991 Mondboot, Gerlingen

Bild Ausstellungen

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2016 Friedenskirche, Stuttgart
Festool, Wendlingen
Kornhauskeller, Kirchheim
2015 Städtische Galerie Ostfildern
2014 Galerie Keim, Bad Cannstatt
Galerieverein Wendlingen
2013 Kunsthaus Maier, Aalen
2012 Galerie Brötzinger Art, Pforzheim
Haus des Waldes, Stuttgart
2011 Städtische Galerie Herrenberg
2010 Ministerium für Verkehr und Umwelt
2009 Offenes Atelier
Galerie Keim, Bad Cannstatt
2008 Offenes Atelier
2007 Rathaus Waldenbuch, Neue Ufer
Galerie im Kulturcenter Pfeiffer, Leonberg
2006 Helferichhaus Backnang
2005 Galerie Keim, Bad Cannstatt
Rathaus Gerlingen
2004 Kleine Galerie Bad Waldsee
2003 Firma Dürr, Stuttgart
2002 Skulpturenkabinett, Freiburg
Galerie Keim , Bad Cannstatt
2001 Seminar- und Konferenzzentrum Gronau / Wüstenrot
2000 Friedenskirche Stuttgart
1997 B-W Bank Stuttgart
1993 Villa Flath, Bad Segeberg

Gruppenausstellungen

2016 Dozentausstellung, Filderstadt
BfB, Regierungspräsidium Karlsruhe
2015 BfB, Korhauskeller Kirchheim
2014 Rathaus Korb, Korbe Köpfe
Galerie Dorn, Stuttart, Kleinplastik Bienale
Kulturverein Jockgrin
2013 Art Karlsruhe, Galerie Keim
Weibsbilder, Europäischer Gestaltungswettbewerb, Karlsruhe
2012 BfB, Ministerium Karlsruhe
Spielraum, Galerie Keim
2011 Künstlermesse, Stuttgart
ART Karlsruhe, Galerie Keim
Meilensteine, Galerie Keim
Schulkunst „Holz“, LRA Esslingen
Auf dem Sockel, Vaihingen Enz
2010 Drinnen & Draußen, Pfinztal
Urbane Welten, Kunstbezirk
Kunst im Dialog, BfB, Firma Lapp
Buch & Werk, Kunstbezirk
Zeitsprung, Galerie Keim
2009 Künstlermesse, Stuttgart
Vier von Hier, Galerie im Heppächer, Esslingen
Artothek, Kunstbezirk
Dillmann-Markt, Stuttgart
Schau an, Galerie Keim
2008 Menschen, Rathaus Schönaich
Ofi ziell, Städtische Galerie Ostfildern
Künstler gegen Flughafenausbau, Städt. Galerie Bernhausen
Künstlermappe, Bürgerstiftung, Galerie Ostfildern
Dillmannmarkt, Stuttgart
2007 Künstlermesse, Stuttgart
ART Karlsruhe, Galerie Keim
Mythos Geburt, Bönnigheim
Pool, Galerie Keim
Dillmannmarkt, Stuttgart
2006 ART Karlsruhe, Galerie Keim
ISTE , Ostfildern
Galerie ABTart, Drinnen & Draussen
2005 Künstlermesse , Stuttgart
ART Karlsruhe, Galerie Keim
Kunst macht Schule, Städtische Galerie Ostfildern
Rathaus Stuttgart, BfB
2004 Galerie Killeswerk, Stuttgart
2003 Seemannausstellung, LRA Ludwigsburg
Städtische Galerie Filderstadt
Reihe 22, Stuttgart
2002 Städtische Galerie Ostfildern, Zug Umzug
Holzbildhauersymposion der Forstwirtschaft, LGS 2002
2001 Skulpturenweg Pfinztal
Symposion und Ausstellung Marbach
Sommerakademie Filderstadt
2000 „Natur, Wasser, Kunst“ Uferböschung Freiberg, Neckar
Skulpturenkabinett, Freiburg
1999 Skulpturen in den Metteranlagen, Bietigheim-Bissingen
Skulpturenkabinett, Freiburg
Kunstschule Filderstadt, Städt. Galerie Bernhausen
1998 Skulpturen und Malerei, Künstlerhaus Ulm

GRR Künstlergruppe mit Birgit Rehfeldt

grr

Die Künslter Uli Gsell, Tobias Ruppert und Birgit Rehfeldt haben sich seit 2012 zu der Künstlergruppe grr zusammengefunden. In dieser Formation bauen sie zu gegebenen Anlässen temporäre Raumgebilde . Die Werke entstehen prozesshaft im Dialog mit dem Umfeld und der vorhandenen Architektur.

BirgitRehfeldt-Figuren-Katalog-Cover

Kataloge

Broschüre „Haus des Waldes“ 2013, 1.25MB
Booklet „Alltägliches“ 2011, 3,5MB
Booklet „Flugholz“ 2011, 450KB
Katalog „Figuren“ 2005, 2,9MB

2014 Gesichtet Gatzanis B
Kunst in der Natur B
2013 Bildhauersymposion Hemmingen B
Haus des Waldes E
2011 Alltägliches E
2010 Kunst im Dialog B
2009 Dillmann-Kunstmarkt B
4.Pleinair B
2007 Pool B
2005 Figuren E
2002 Begegnung, Wüstenrot B
2001 Pfinztaler Skulpturenweg B
2000 Marmor und Alabaster E
1993 Holz und Stein E

kontakt-kaffee

Pressespiegel

Stuttgarter Zeitung G. Scheinpflug 17.5.2016
Gäubote G.Pfaus-Schiller 12.5.2016
Teckbote F.Stegmaier 28.1.2016
Esslinger Zeitung U. Rapp-Hirrlinger 13.9.2015
Stuttgarter Zeitung Elke Eberle 22.8.2015
Stuttgarter Zeitung Franziska Kleiner 31.3.2015
Stuttgarter Zeitung Franziska Kleiner 31.3.2015
Backnanger Zeitung Claudia Ackermann 29.7.2015
Backnanger Zeitung Claudia Ackermann 29.7.2015
Stuttgarter Zeitung Georg Leisten 14.2.2014
Stuttgarter Zeitung Georg Leisten 14.2.2014
Cannstatter Zeitung Iris Frey 12.2.2014
Cannstatter Zeitung Iris Frey 12.2.2014
Esslinger Zeitung Elke Eberle 12.11.2013
Esslinger Zeitung Elke Eberle 12.11.2013
Stuttgarter Nachrichten Annegret Jakobs 9.10.2013
Stuttgarter Nachrichten Annegret Jakobs 9.10.2013
Marbacher Zeitung Astrid Killinger 26.9.2013
Schwäbische Post Uwe Glowienke 23.9.2013
Stuttgarter Zeitung Thomas Faulhaber 15.6.2013
Stuttgarter Zeitung Simone Bürkle 17.12.2012
Eßlinger Zeitung Stotz 20.5.2012
Stuttgarter Zeitung Horst Rudel 18.5.2012
Eßlinger Zeitung Harald Flößer 16.5.2012
Stuttgarter Zeitung A.Tröster 1.10.2011
Schorndorfer Zeitung K.W. 24.9.2011
Gäubote G. Pfauss-Schiller 14.9.2011
Eßlinger Zeitung R. Schulze 13.7.2011
Eßlinger Zeitung Red. 6.6.2011
Stuttgarter Zeitung M. Bernklau 18.6.2011
Stuttgarter Zeitung Georg Leisten 16.4.2010
Eßlinger Zeitung S. Försterling 8.9.2009
Leipziger Volkszeitung U. Witt 11.8.2009
Stuttgarter Zeitung G. Leisten 10.7.2009
Eßlinger Zeitung Elke Eberle 18.5.2009
Stuttgarter Zeitung G. Leisten 20.2.2009
Eßlinger Zeitung Elke Eberle 18.2.2009
Stuttgarter Zeitung G. Leisten 7.2.2009
Stuttgarter Zeitung Adrienne Braun 24.1.2009
Heilbronner Stimme G. Döttling 30.06.2008
Sindelfinger Zeitung J. Buchholz 12.03.2008
Leonberger Kreiszeitung A. Sindermann 24.11.2007
Heilbronner Stimme J. Kinzinger 14.09.2007
Heilbronner Stimme A.Väisännen 13.09.2007
Cannstatter Zeitung Iris Frey 20.07.2007
Stuttgarter Zeitung N.C. Fritz 18.06.2007
Esslinger Zeitung R. Schultze 14.05.2007
Backnanger Kreiszeitung K.-H. Dautermann 07.06.2006
Stadtrundschau Armin Kehrer 24.05.2006
Fränkischer Tag Veronika Schadeck 10.04.2006
Kronacher Zeitung D. Ungelenk 20.07.2005
Stadtrundschau Armin Kehrer 09.07.2005
Stuttgarter Zeitung S. Witzgall 19.12.2005
Cannstatter Zeitung I. Frey 02.02.2005
Filderzeitung G. Ridder 24.10.2003
Süddeutsche Zeitung db 11.09.2003
Stuttgarter Nachrichten rv 10.12.2003
Stuttgarter Nachrichten G. Nething 26.07.2003
Stuttgarter Zeitung T. Schroadt 23.05.2002
Freiburger Zeitung B. Niedurny 10.02.2002
Filderzeitung Martin Kalus 2002
Stuttgarter Wochenblatt C. Nawrocki 04.10.2001
Ludwigsburger Zeitung R. Wesener 08.05.2001
Stadtrundschau Elke Eberle 29.06.2000
SWR 2007
Landesschau 2005

Arbeiten

Öffentliche Arbeiten

Aktuelles

  • Friedenskirche

      Birgit Rehfeldt ist am Menschen und seinem Verhalten interessiert Die Holzbildhauerin Birgit Rehfeldt zeigt vom 26. Juni bis 18. September ihre Werke in der Friedenskirche. Als ehemalige... weiterlesen

  • Projekte

    Immer wieder leite ich temporäre Projekte mit unterschiedlichen Institutionen. Zum Beispiel Schulen, Kindergärten und Arbeiten mit Demenzbetroffenen. Als nächstes folgt ein Projekt mit... weiterlesen

  • Symposium

    Dies ist der... weiterlesen

Termine

15.10.2016 14 UhrAtelierbesuch, Anmeldung: kunst@hospitalhof.de
26.6. - 18.9.2016Friedenskirche, Stuttgart
24.4. - 12.6.2016 Städtische Galerie Filderstadt, Dozenten der Kunstschule
7.4 .- 29.5.2016 Regierungspräsidium Karlsruhe, Bund freischaffender Bildhauer
24.1. - 21.2. 2016 Städtische Galerie im Kornhaus, Kirchheim
PDF Einladungskarte
2014 - 2016 Sculptoura, Böblingen
2015 - 2018Brückenweg, Weissach im Tal
         

 

 

…..Es ist eine der großen Stärken der Skulpturen von Birgit Rehfeldt, dass die kantigen, eckigen Formen der einzelnen Körperteile, die teilweise fast kubistisch anmuten, in eine eigentlich zunächst gar nicht vorstellbare fließende Bewegung geführt werden.

Man spürt förmlich wie sie sich im Wasser der Schwerkraft entledigt haben und sich in diesem Element wohlfühlen. Schwimmen ist eine Form der Fortbewegung, die Freiheit, Wohlgefühl und perfekte Körperbeherrschung suggeriert.

Es könnte auch als Metapher stehen für das sich ständig im Fluss befindlichen Leben. Durch das lebendige Material Holz und durch die bewusst nicht geschliffene oder polierte, sondern sehr rau und haptisch wirkende Oberflächenstruktur …
…  bleiben die Skulpturen dem Bearbeitungsprozess verhaftet oder anders gesagt, die Energie und Ausdruckskraft der Künstlerin ist in ihnen unmittelbar präsent …
Dagmar Waizenegger M.A.

Kontakt

Birgit Rehfeldt

  • Address: Neidlingerstraße 54, 73760 Ostfildern
  • Telefon + Fax: +49 (0)711.65 999 45
  • E-Mail:

Kontaktieren Sie mich:





Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Betreff

Ihre Nachricht